Farbgestaltung

Unsere Schmuckstücke werden je nach Design und Stil farbig coloriert. Wir verwenden das bewährte Coloritsystem. Die Farben können auf Kundenwunsch frei gemischt werden. Die Coloritfarben werden in dünnen Schichten aufgetragen, bis die gewünschte Schichtstärke erreicht wird. Die natürlichen Pigmente in den Farben sorgen dafür, dass die Farbe nicht verblasst. 

Die große Welt der Farben

Farben werden durch Lichtwellen gebildet, die auf unser Auge auftreffen. Dabei werden diese Lichtwellen einer Spektralfarbe zugeordnet.
Jede Farbe aktiviert bei uns gewisse Neuronen im Gehirn. Jeder Mensch verbindet damit ganz eigene Assoziationen.

Ruft eine Farbe eine bestimmte Assoziation hervor, so beruht dies selbstverständlich auf eigenen Erfahrungen. 
Schmerzliche Erinnerungen aber auch Glücksmomente können eng mit einer Farbe verknüpft sein.

Man kann einige allgemein gültige Aussagen darüber treffen, welche Farben bei Menschen bestimmte Reaktionen hervorrufen.
Was sagen nun unsere Lieblingsfarben über uns aus? Wofür stehen sie, wie wirken sie auf unser Unterbewusstsein?



ROT

bedeutet Energie. Menschen mit der Lieblingsfarbe Rot setzen um und sind sehr begeisterungsfähig.
Sie nehmen sich Ziele vor – und möchten diese auch um jeden Preis erreichen.
Sie gehen dabei wenige Kompromisse ein und sind sehr direkt in dem, was sie denken und sagen.
Sie strotzen vor Energie und leben diese durch Sport auch gerne aus. Ungern stehen sie still, sie wollen immer weiter und weiter!

Unser Mutmacherinnen-Tipp: 
willst du etwas Ruhe hineinbringen, wähle ein Blau; es wird dazu beitragen,
"herunterzufahren", zur Ruhe zu finden.

BLAU
wird mit Sachlichkeit, Stärke und Ruhe verbunden. Wenn du Blau magst, bist du mitunter sehr erfolgreich im Beruf. Meist sind Menschen, die Blau lieben, auch etwas konservativ oder sagen wir,
sie schätzen Bewährtes. Magst du besonders gerne Dunkelblau, zeugt das von besonderer innerer Stärke und auch Offenheit. 

Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Bei Melancholie kombiniere Blau mit Orange oder einem Gelb.

VIOLETT
bedeutet, du bist idealistisch und sensibel. Dieser Mix aus Rot und Blau bringt Gegensätze zusammen – das energiegeladene Rot trifft auf besonnenes Blau.
Menschen, die Violett mögen, stellen hohe Ansprüche an sich selbst und sind fest vom Guten im Menschen überzeugt. Sie sind empfänglich für das Geheimnisvolle, Mystische. Sie halten aber auch durch und lassen sich nicht vom Weg abbringen. Sie wollen ernst genommen werden. 

Unser Mutmacherinnen-Tipp: 
Ist ein Tag zu "sensibel", sorgen Beige oder Creme-Weiß für ein bisschen Distanz und mehr Erdung. 

GRÜN
bedeutet Zuverlässigkeit und Ausdauer. Diese Farbe symbolisiert Leben und Hoffnung.
Menschen, die Grün bevorzugen, wird nachgesagt, große Optimisten zu sein. Sie packen gerne an und gehen auf ihr Ziel zu. Sie fühlen mit, sind aber nicht träumerisch. Menschen, die Grün lieben, sind gute Freunde und lieben die Sicherheit. Sie sind exzellente Zuhörer und haben immer ein offenes Ohr.

Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Wie es deine Stimmung zulässt: Kombiniere dunklere Grüntöne oder ein kräftiges Gelb mit deinem bevorzugten Grünton. Dunkleres Grün unterstützt dich dabei, dass du dich besser konzentrierst,
Gelb sorgt für mehr Leichtigkeit.

GELB
steht für Heiterkeit und für die Sonne. Menschen, die Gelb lieben, sind Frohnaturen. Außerdem sind sie großzügig, vielseitig und sehr tolerant. Sie sind auch sehr gerne unabhängig. Freunde von Gelb sind gute Gesprächspartner und denken immer positiv. Sie entscheiden oft vorschnell, weil sie rasch entschlossen sind!

Unser Mutmacherinnen-Tipp: 
Wird Leichtigkeit zu "Leichtlebigkeit", hilft ein bisschen Braun, um wieder zur Erde zurückzukommen. 

BRAUN
wird mit Bodenständigkeit assoziiert. Menschen, die Braun lieben, sind erdverbundene Naturen,
die gerne im Freien sind. Außerdem sind sie fleißig und freigebig. Sie sind zuverlässige Partner und Freunde, die starken Halt und Erdung geben. Sie sind sehr praktisch veranlagt und lieben Handwerkliches. Sie sind ruhig und besonnen, werden nicht schnell hektisch. 

Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Wird Braun doch einmal zu schwer, lockere es mit etwas Gelb auf oder gib' Stoff mit Rot! 

WEISS
steht für Reinheit, Klugheit, für das Gute und für Bescheidenheit.
Es passt mit allen anderen Farben zusammen. Und so halten es auch Menschen, die Weiß lieben:
Sie sind korrekt, jedoch wenig spontan, planen sorgfältig und mögen Überraschungen nicht so gern. Sie sind vom Typ her eher zurückhaltend, aber freundlich. Sie glauben an das Gute im Menschen. Das kann gelegentlich dazu führen, dass man ihre Hilfsbereitschaft überstrapaziert. Wenn diese Menschen dahinter kommen, dass dem so ist, reagieren sie abweisend und ziehen sich zurück.

Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Du holst dir wieder Energie, wenn du Weiß ab und an mit warmen Farben mixt wie Rot oder Orange. 

ORANGE
bedeutet Kraft und Freude. Orange belebt den grauen Alltag und hilft, wenn die Seele erschöpft ist. Menschen, die Orange mögen, besitzen viel positive Energie. Sie sind mitreißend und sehr gesellig.
Sie sind voller Lebensfreude und stecken andere damit an. Dabei sind sie manchmal überschwänglich und werden dann als "laut" empfunden. Das macht nichts, sie sind einfach nette Menschen!

Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Ist alles gerade zu "heiter", dann kombiniere Orange mit einem kühlem Weiß oder
mit einem sanften Grün-Ton.

GRAU
steht für Eleganz, Wertbeständigkeit, Sachlichkeit und Zurückhaltung. Die Mischung aus Schwarz und Weiß verfügt über vielschichtige Nuancen und ist nie langweilig ‒ ganz im Gegenteil.
Grau wirkt neutral und gibt allen anderen Farben den Hauch an Ernsthaftigkeit. Menschen, die Grau mögen, lieben es eher leise. Sie managen den Alltag mit einer gewissen Gleichmut, die sie, wenn es hektisch wird, ruhig und überlegt handeln lässt.

Unser Mutmacherinnen-Tipp: 
Du bist keine graue Maus ‒ kombiniere Grau mit allen Farben, die dir in den Sinn kommen ‒
alles passt perfekt!

SCHWARZ
ist faszinierend und geheimnisvoll ‒ es steht für Würde und Bedeutung.
Eine leichte Schwermut schwingt jedoch immer ein wenig mit.
Menschen, die Schwarz mögen, finden, dass es immer und überall passt.
Sie wollen damit von nichts ablenken und seriös sowie ein bisschen geheimnisvoll wirken.
Sie wünschen sich, dass man sie respektiert ‒ Erfolg ist wichtig für sie. Du bist, wenn du Schwarz magst, ein loyaler Mensch, treu und zuverlässig, egal, ob beruflich oder privat.
Aber hinter dem Schwarz verbergen sich auch Selbstzweifel und Gedanken darüber,
ob das Leben wirklich nur Pflichterfüllung und Erfolg umfassen soll. 
 
Unser Mutmacherinnen-Tipp:
Lockere Schwarz mit etwas Blau oder Grün auf.
Auch warme Farben wie Rot oder Orange durchbrechen die Strenge des Schwarz mit ihrer Lebendigkeit. 

 

Ehering Workshop

© 2020 Atelier Margit | Margit Schablehner e.U.